Tourismus

Tourismus

 

 

Bordeaux hat eine einzigartige geographische Lage in Frankreich, nur 60 Kilometer vom Atlantik entfernt; aber auch die Pyreneen und die Dordogne sind in Tagesreisen erreichbar. Viele Reisende werden angelockt von den nahen Sandstränden der Bucht von Arcachon- oder der Ozeanküste. Die Qualität der Gewässer und die Sauberkeit der Seebäder sind auf europäischer Ebene anerkannt.

Das Klima zeichnet sich durch relativ milde Winter und heiße, sonnige Sommer aus. In Bordeaux ist die Sonnenscheindauer höher als der französische Durchschnitt. Die Einheimische geniessen ein reiches Leben im Freien, unter anderem in den vielen Gaststätten mit Freiterassen der Stadt.

 

 

 

Ob für gastronomische, sportliche, kulturelle oder romantische Vorlieben, eine außergewöhnliche Anzahl von Ausflugszielen steht Ihnen zur Verfügung.

Das Fremdenverkehrsamt von Bordeaux organisiert zahlreiche Rundfahrten und Ausflüge, um die lokale Vielfalt zu entdecken.