Die Stadt Bordeaux, im Herzen der gleichnamigen Weinregion, ist eine Hafenstadt an der Garonne im Südwesten Frankreichs. Sie ist berühmt für die gotische Kathedrale Saint-André, die Herrenhäuser aus dem achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert, sowie mehrere Kunstmuseen wie das Museum der Schönen Künste von Bordeaux.

 Die öffentlichen Gärten folgen den Kurven der Kais entlang des Flusses. Der Place de la Bourse, in dessen Mitte der Brunnen der Drei Grazien steht, spiegelt sich im Wasser des ‚Miroir d‘eau‘.

 

 


Seit 2007 ist die Agglomeration von Bordeaux als Welt-Kulturerbe bei der UNESCO registriert. Die Innenstadt mit ihrem kulturellen und architektonischen Reichtum wird Sie verführen und überraschen. Die wichtigsten Denkmäler sind zu Fuss erreichbar. In dieser Küstenstadt wird jeder Spaß haben, und Sie können spazieren gehen und dabei die einladenden Straßen genießen.

 

 

Die früheren Hafendocks wurden rehabilitiert und transformiert in eine einladende Uferpromenade.welcoming streets.

 

 

 

 

In Verbindung mit dem Amt für Tourismus von Bordeaux bieten wir verschiedene touristische und kulturelle Ausflüge an, um Ihren Aufenthalt zu verschönern.